Spenden

Wir können zurzeit leider nur eingeschränkt Spenden mit vorheriger telefonischer Anmeldung annehmen!

Bitte rufen Sie uns unter der 0202/97444750 an um sich über weitere Vorhergehens Weisen zu erkundigen und ggf. einen Termin zu vereinbaren.

Bitte achten Sie darauf, dass ihre Spenden nicht umgepackt werden müssen. Durch die Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen muss eine Abgabe bzw. Annahme kontaktlos erfolgen. Wir nehmen Ihre Spenden bevorzugt in Umzugs- oder Bananenkartons bzw. „blauen Säcken“ an, damit diese, so wie sie sind, auf dem Hof abgestellt werden können.
Sonst müssen wir die guten Sachen leider wieder mit Ihnen nach Hause schicken…
.
Auch möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass das unerlaubte Abstellen von Spenden als illegale Müllentsorgung betrachtet und demnach eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit einer Geldbuße geahndet wird. Deren Höhe kann nach § 69 Abs. 2 KrWG bei bis zu 100.000 Euro liegen.
.
Für Fragen zu einer möglichen Abholung von Möbelspenden, wenden Sie sich bitte an Wichernhaus Wuppertal gGmbH, tel.: 0202-9806-352 oder -320
Zurzeit können aufgrund der Corona-Notbremse leider keine Abholungen stattfinden.

Geldspenden, mit denen Sie unser Projekt unterstützen möchten, richten Sie bitte an folgende Bankverbindung:

JanS gGmbH
IBAN:  DE37 3305 0000 0000 147 827
BIC:    WUPSDE33
Stadtsparkasse Wuppertal